arrow
AVANCE für den Maschinen- und Anlagenbau
Effektive Kommunikation kommt nicht vom Fließband!

Effektives Vertriebsmarketing für anspruchsvolle Kunden

Produkte des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus sind seit jeher ein Exportschlager. In Zukunft wird sich das Gewicht im Export noch stärker zugunsten der Schwellenländer Osteuropas und Asiens verlagern.

Die Anforderungen der Abnehmer werden damit heterogener und differenzierter, die Anpassung der Produkte an regionale Anforderungen wird immer wichtiger. Kleine Losgrößen, individuell konfigurierbare Anlagen und Sonderanfertigungen gehören zum Alltag für Anlagenbauer. Vertriebsseitig wird das Thema Lead-Management zunehmend wichtiger, denn die Verkaufszyklen für Investitionsgüter werden immer länger und der Informationsbedarf von Entscheidern immer anspruchsvoller. Das erfordert auch ein Umdenken in Sachen Vertriebsmarketing. Nur wer die entscheidungsrelevanten Themen kennt und sie überzeugend adressiert, gelangt ins „Relevant Set“ seiner Zielgruppe und macht aus flüchtigen Kontakten langjährige Kunden.

Quelle: VDMA, WZL, Roland Berger Strategy Consultants

Zufriedene Kunden

Was AVANCE für Sie tun kann

Deutsche Maschinen- und Anlagenbauer positionieren sich seit Langem erfolgreich als Premiumanbieter in ihrem Segment. Nach wie vor verkauft sich Spitzentechnologie „Made in Germany“ äußerst erfolgreich. Doch die Bedürfnisse der Kunden wandeln sich und unterscheiden sich zunehmend von Land zu Land. Aus der Zusammenarbeit mit namhaften Kunden wie VOITH Turbo, Bosch Rexroth oder Trelleborg wissen wir, was Kunden auf der ganzen Welt von deutschen Anlagenbauern erwarten: Qualität, Flexibilität, technologischen Vorsprung und hohe Service-Levels. Wir unterstützen Sie dabei, diese Themen glaubhaft zu transportieren, damit Sie Ihre Ziele und Ihre Zielgruppen effektiv erreichen.

Das sagen unsere Kunden

„Den ‚Das-haben-wir-schon-immer-so-gemacht‘-Ansatz gibt es bei AVANCE nicht. Das Team stellt stets die richtigen Fragen und entwickelt für uns Konzepte, die maßgeschneidert zu unseren Bedürfnissen passen. Der Erfolg gibt unserer Zusammenarbeit recht.“

Christian Gold

Leiter Werbung Industirie Kunde: VOITH Turbo GmbH & Co.KG

„Als weltweit agierendes Entwicklungs- und Beratungsunternehmen sind wir darauf angewiesen, unsere Kompetenzen, Produkte und Innovationen interessant vermitteln zu können – in Kundengesprächen genauso wie in internen Prozessen. AVANCE gelingt es hier, gemeinsame Ideen in leistungsorientierte Lösungen umzusetzen, die sowohl innovativ als auch rentabel sind.“

Jörn Hüggelmeier

Leiter Marketing Kunde: MBtech Group GmbH & Co. KGaA

„Roto steht in der Fachwelt für Innovation und technisch ausgereifte Systemlösungen im Bereich Fenster und Türen sowie Beschläge. Unsere Produkte sind innovativ und deshalb häufig erklärungsbedürftig. Somit brauchen wir für unsere Kommunikation einen Partner, der neben Kreativität im B2B-Bereich, Flexibilität und crossmedialem Denken auch technisches Verständnis besitzt. All das haben wir im Team von AVANCE gefunden.“

Ralph Saile

Leiter Kommunikation Kunde: Roto

„Mit dem webbasierten Marketingportal von AVANCE werden unsere Mitarbeiter spürbar entlastet und können sich auf ihre Hauptaufgaben konzentrieren. Die Zeitersparnis beträgt im Durchschnitt knapp 35 Prozent.“

Robert Zahiri

Director Global Marketing & Communications Kunde: Trelleborg Sealing Solutions Germany GmbH

„Ein komplexes Tool wie der Online-Tarifrechner verlangt von einer Agentur inhaltliche Kompetenz, die weit über die grafische Gestaltung hinausgeht. AVANCE hat hier einen klaren Mehrwert für unsere Kunden geschaffen.“

Thomas Deeg

Leiter Marketing und Vertrieb Kunde: Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

Das AVANCE-Know-how

Produkt

Unser Produkt-Know-how

  • Antriebstechnik
  • Fördertechnik
  • Werkzeugmaschinen
  • Verpackungsmaschinen
  • Präzisionswerkzeuge
  • Automobilzulieferer
  • Metallverarbeitendes Gewerbe

Channel

Unser Channel-Know-how

  • Persönlicher Vertrieb
  • Handelsvertretungen
  • Drittvertrieb über Vertriebspartner

PowerPoint und mehr

Wie setzt man Ausrufezeichen für starke Marken?

Die Branche in Zahlen

6.393

Unternehmen werden in Deutschland dem Maschinen- und Anlagenbau zugerechnet.

206 Mrd.

Euro Umsatz erzielten die deutschen Maschinenbauer 2013.

149 Mrd.

Euro betrug das Volumen der deutschen Maschinenexporte.

Quellen: Statistisches Bundesamt, VDMA

Unsere Referenzen

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus!
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben und versuchen Sie es erneut.
* Bei gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder
send

Vielen Dank!

Danke für Ihre Nachricht, wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.